Wolfach 2020

Alles steht in den Sternen

Eine Woche Abenteuer in der Jugendherberge Don Bosco in der Eifel vom 10. bis 17. Oktober

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Tagebuch

Letzte Einheit, Packen und Abschlussabend

Liebes Tagebuch,

heute haben wir unseren letzten vollständigen Tag in Simmerath verbracht. Nach einer kleinen Tanzeinheit bei der Morgenrunde...

Liebes Tagebuch,

heute haben wir unseren letzten vollständigen Tag in Simmerath verbracht. Nach einer kleinen Tanzeinheit bei der Morgenrunde und einem leckeren Frühstück haben wir den Vormittag nochmal in unseren Einheiten verbracht.

Nachmittags ging es ans Packen und an die Vobereitungen für den Abschlussabend. In diesen sind wir dannmit einem super leckeren Buffet gestartet. Die Jüngsten haben mit kleinen Videos ihre selbstgebastelten Planeten-Mobiles vorgestellt, die Mittleren haben ein Quiz gemacht und die Ältesten haben ihre gebatikten T-Shirts präsentiert. Außerdem konnten die Leiter die letzten Forderungen der Ältesten erfüllen und haben ihre geliebten Kuhglocken und das Megafon wiederbekommen.

Weiter wurden die Siegerehrungen für die Tageswanderung und den Zimmerwettbewerb gefeiert. Unsere kaputte Rakete konnte endlich mit den letzten Teilen zusammengebaut werden und der Start ist uns einwandfrei gelungen. Anschließend haben wir den Abend mit einem gemütlichen "Lagerfeuer" und ein paar Liedern auf der Gitarre ausklingen lassen. Insgesamt also ein wunderschöner Abend zum Abschluss von einer fantastischen Woche.

Stadtrallye, Vaiana und Workshops

Liebe Eltern, liebe Wolfach-Freunde,

dem eher typischen Herbst- und Eifelwetter trotzend, haben wir uns nach unser morgendlichen Routine noch...

Liebe Eltern, liebe Wolfach-Freunde,

dem eher typischen Herbst- und Eifelwetter trotzend, haben wir uns nach unser morgendlichen Routine noch der Erkundung des Dorfes mittels einer Rallye gewidmet. Durchgefroren gab es lecker Mittagessen.

Dann kam das Highlight des Tages: Ein Nachmittag mit Vaiana. Es wurde getanzt, es wurden Schiffe gebaut und beladen, schöne Segel gestaltet und schließlich in See gestochen. Zum Abend konnten Workshops nach Belieben besucht werden: Es wurde gespielt, gebaut, mit Licht gemalt, gefaltet und gestempelt.

Ausschlafen, Einheiten und Ältestenabend

Liebe Leute,

nach der anstrengenden Tageswanderung gestern durften wir uns heute erst einmal entspannen, indem wir bis halb zwölf schlafen und...

Liebe Leute,

nach der anstrengenden Tageswanderung gestern durften wir uns heute erst einmal entspannen, indem wir bis halb zwölf schlafen und brunchen konnten. Dabei hat uns unsere hinreißende und liebevolle Küche viele bezaubernde Dinge wie Waffeln, Würstchen und Spiegeleier gemacht, die sehr lecker waren. Nach einer kleinen Mittagspause ging es dann wieder mit dem Programm los, bei dem alle Teilnehmer wie immer eine Menge Spaß hatten.

Anschließend wurde zu Abend gegessen. Es gab Chili sin Carne, das auch allen geschmeckt hat. Nach einer kurzen Pause, in der wir, die Ältesten, unsere letzten Vorbereitungen für den Ältestenabend vornehmen konnten, ging es endlich los. Zum Thema "Schlümpfe“ mussten sich die Teilnehmer, Leiter und Küche in verschiedenen Disziplinen wie Tortenböden verzieren, Chaosspiel etc. beweisen.

Wir hatten einen tollen Tag, völlig klar und freuen uns noch auf die bevorstehenden Abenteuer.

Bis bald, eure Ältesten

Tageswanderung und Filmabend

Schöne Grüße aus dem ländlichen Simmerath,

heute sind wir die langersehte Tageswanderung gewandert. Jede Gruppe bekam eine Karte, auf welcher...

Schöne Grüße aus dem ländlichen Simmerath,

heute sind wir die langersehte Tageswanderung gewandert. Jede Gruppe bekam eine Karte, auf welcher der Weg eingezeichnet war. Wir haben selber versucht, die richtigen Abzweigungen zu finden und auf dem Weg zu bleiben. Auf der Strecke hatten wir mehrere Stationen, bei welchen wir unterschiedlichste Aufgaben bewältigten und unseren Teamgeist unter Beweis stellen mussten.

Nach der Anstrengung machten wir zunächst ein wenig Pause, bis es Abendessen gab. Die Schnitzel und das selbstgemachte Kartoffelpüree waren unfassbar lecker. Gerade nach einem so anstregendem Tag.

Um den Abend ruhig ausklingen zu lassen, haben wir noch einen Film gesehen, Naschereien gefuttert und sind danch erschöpft, aber zufrieden, ins Bett gegagen. Wir freuen uns auf morgen, vielleicht gerade, weil morgen ausgeschlafen werden kann und der Brunch stattfindet, und sind gespannt, was sonst noch so passiert.

Bis bald und schöne Grüße an alle zu Hause!

Chaosspiel, Einheiten und Casinoabend

Heute haben wir die Teilnehmer gefragt, einen Tagebucheintrag zu schreiben. Aus den verfassten Texten ist dann dieser Eintrag hier entstanden:

Hallo...

Heute haben wir die Teilnehmer gefragt, einen Tagebucheintrag zu schreiben. Aus den verfassten Texten ist dann dieser Eintrag hier entstanden:

Hallo Freunde der Sonne,

heute, am 12. Oktober 2020, wurden wir mit guter Musik geweckt und haben in der Morgenrunde das beliebte Spiel „Peng“ gespielt. Nach einem leckeren und vielseitigen Frühstück rasten wir schnell auf unsere Zimmer, um das tägliche Chaos zu beseitigen. Der Zimmerwettbewerb ist sehr begeistert von uns, vor allem vom Zimmer der Mittleren-Jungs.

Anschließend wurden wir mit der läutenden Kuhglocke zum heutigen Programm zusammen gerufen. Es wurde ein Chaosspiel veranstaltet, wobei Jüngste, Mittlere und Älteste gegeneinander spielten. Die letzte Aufgabe war es dann, mal den Stift für das Tagebuch in die Hand zu nehmen. Es gab zwar dieses Jahr bewusst weniger Chaos beim Chaosspiel, aber wir hatten trotzdem viel Spaß dabei.

Die tollste Küche hat in der Zwischenzeit schon die Wraps zum Mittagessen vorbereitet, auf die wir uns nun alle freuen. Dann haben wir in unseren Einheiten in Linolplatten Muster, Bilder und Schriften geschnitzt. Abends haben wir einen Casinoabend veranstaltet, bei welchem es verschiedene Spiele gab und man sich Dominosteine als Währung verdienen konnte. Die neugelernten Spiele haben alle schnell verstanden und der Spaß kam ganz automatisch.

Auch das Wetter war schön. Trotzdem, dass wir in Simmerath statt in Wolfach sind, gefällt es uns hier gut. Zwar ist noch alles neu und ungewohnt, dennoch fühlen wir uns hier mittlerweile sehr wohl! Und abgesehen von der Kälte und dem Schlafentzug ist alles sehr schön.

Tschüss ihr Lieben, bis morgen!

Einheiten und Messe

Hallo an alle Leser,

heute war wieder ein Mal ein sehr toller Tag. Vormittags hatten wir Einheiten, in welchen wir verschiedene Dinge unternommen...

Hallo an alle Leser,

heute war wieder ein Mal ein sehr toller Tag. Vormittags hatten wir Einheiten, in welchen wir verschiedene Dinge unternommen haben. Die Ältesten haben gebatikt, die Mittleren haben Linolplatten angefertigt und die Jüngsten eine Schnitzeljagd unternommen. Nach dem Mittagessen, Spaghetti Bolognese und Schokopudding, kam Pfarrer Lamm zu Besuch und wir haben Messe gefeiert.

Passend zur Kuchenzeit haben wir leckere Muffins, Kuchen, und Brownies vernascht. Danke hierfür noch ein Mal an die Eltern!

Abends ging es erneut in die Einheiten und zum ruhigen Abklingen des Abends gab es eine Abendrunde, welche mit Musik begleitet wurde. Wir freuen uns auf eine weitere Woche, die genau so schön weitergeht wie sie begonnen hat.

Was wohl morgen passieren wird? Wir sind gespannt was morgen auf dem Plan steht und können es gar nicht erwarten.

Erste Einheit und Einführungsabend

Hallo liebe Eltern und Daheimgebliebene,

heute war ein schöner, ereignisvoller Tag. Um 11 Uhr haben wir uns von Hattingen auf den Weg in das...

Hallo liebe Eltern und Daheimgebliebene,

heute war ein schöner, ereignisvoller Tag. Um 11 Uhr haben wir uns von Hattingen auf den Weg in das schöne Simmerath gemacht.

Nach unserer Ankunft haben wir erstmal das Haus erkundet. Es ist leider nicht der Abrahamshof, aber es wird sicher eine schöne Freizeit werden. Nachdem die Zimmer bezogen, die Bettwäsche aufgezogen wurde und wir uns eingelebt haben, gab es eine leckere, frisch gemachte, Tomatensuppe.

In unseren Einheiten haben wir anschließend entweder Kennenlernspiele gespielt oder gebastelt. Nach einer kurzen Pause gab es einen Gemüse-Nudelauflauf und anschließend fand der Einführungsabend statt. Hierbei hatten wir mehrere Stationen und mussten mit den Aliens verschiedene Stationen absolvieren. Es mussten Maschinen erfunden Sternenbilder verbunden Sport mit Olympiasiegern gemacht werden.

Die Abendrunde, welche von Sternen und Sternschnuppen handelte, brachte die Meute wieder herunter, sodass wir alle entspannt ins Bett gehen konnten um uns für den neuen, aufregenden, Tag zu erholen.

Leitungsteam

Für weitere Infos auf die Leiter klicken.

Küchenteam

Für weitere Infos auf die Küchenmitglieder klicken.

Kontakt

Per Post

Für Postkarten, Briefe und mehr:

Jugendherberge Don Bosco
In Steckenborn 70
52152 Simmerath

Auf der Karte ansehen

Per E-Mail

Wir sind auch per E-Mail erreichbar:

Hier klicken

Wolfach 2020: Name des Kindes

Achiv

Wolfach 2019

Disney

Wolfach 2018

Wolfamerama

Wolfach 2017

Escape Wolfach

Wolfach 2016

Wild Wild Wolfach

Wolfach 2015

Traumschiff MS Wolfach

Wolfach 2014

Grand Prix von Wolfach

Wolfach 2013

Zeitreise

Wolfach 2012

Superhelden

Wolfach 2011

Mittelalter

Wolfach 2010

Geschöpfe der Nacht

Wolfach 2009

Geheimdienste

Wolfach 2008

Die Entdecker

Wolfach 2007

Wolfantasy

Wolfach 2006

Antike

Wolfach 2005

Wilder Westen

Wolfach 2004

Riekenbach: Shrek

Wolfach 2003

Wolfach International

Wolfach 2002

Wikinger

Wolfach 2001

Harry Potter

Wolfach 2000

Weltall

Wolfach 1999

Geheimdienste

Wolfach 1998

Ritter

Wolfach 1997

Spuren unterm Regenbogen

Wolfach 1996

Komm' mit ins Abenteuerland!

Wolfach 1995

Zeitreise

Wolfach 1994

Kontinente

Wolfach 1992

Christoph Kolumbus